Members

Dienstag, 13. März 2012

Waiting for spring...no winter lasts forever







Bei uns im Park. Mein Sohn ist krank...und ich bin auch schon auf Ibuprofen...Aber so ist es als Mutter, irgendwelche fiesen Bazillen schleppen die Kinder immer wieder an und da versuch mal jedes Mal gesund zu bleiben. Jedenfalls hatte ich solche Kopfschmerzen daß ich gedacht habe: im Bett rumliegen und mich bemitleiden oder mal raus an die frische Luft. Ihr glaubt gar nicht wie stolz ich auf mich bin, ich bin rausgegangen...und hatte mir fest vorgenommen nach Vorboten des Frühlings zu suchen. Es stellte sich als gar nicht so einfach heraus, aber ich wurde fündig:



Das wars dann aber auch... die Enten haben wir gefüttert und dann doch ab nach Hause. Da gibt es dann doch schon mehr Frühlingshaftes, die Osterdeko zieht langsam bei uns ein





Diese süßen Herz-Schälchen gab es bei Ikea zum Valentinstag, mein 10-jähriger Sohn bekommt sein aktuelles Leibgericht "Bananen mit Erdnußbutter und Sirup" darin serviert. Mit rosa Löffel ;) Er hab sich noch nicht beschwert über all das rosa, ich glaube er achtet eh nur darauf was in der Schale drin ist, so sind Jungs halt. Zu den Schalen gab es auch Becher, da schmeckt der Latte am Morgen direkt viel besser!
Habt Ihr auch schon die Oster/ Frühlingsdeko rausgeholt? Ich hab sogar die Fenster geputzt (ähm, putzen lassen).

Alles Liebe, Doro

Kommentare:

  1. Süße Osterdeko! Um den Schal beneide ich dich jedes Mal wenn du ihn trägst, ich mag das Beige und Gelb zusammen. LG bazia

    AntwortenLöschen

We appreciate all of the lovely comments. We read every single one, so tell us what you think!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...